Machbarkeitsstudie: Produktionsschule im Bezirk Braunau

In der Region der Bezirke Braunau und Ried soll auf einem zentralen Standort eine neue Produktionsschule aufgebaut werden. Damit die Produktionsschule auf die Erfordernisse der Region abgestimmt werden kann, sind eine Reihe an wissenschaftlichen Vorarbeiten zu leisten.

Laufzeit: 04/2005 – 06/2005

Auftraggeber: Sozialressort des Landes Oberösterreich

Für diesen geplanten neuen Standort stellen sich eine Reihe an Forschungsfragen:

  • Inwieweit ist für die neue Produktionsschule ein grundsätzlicher Bedarf in der Region gegeben?
  • Welche sozioökonomischen und -demografischen Indikatoren müssen erhoben werden, um die Produktionsschule und deren Produktionsbereiche bedarfsgerecht zu positionieren?
  • Welches Angebot an öffentlichem und privatem Nahverkehr ist in der Region vorhanden und welche Betriebszeiten lassen sich für die Produktionsschule daraus ableiten?
  • Welche arbeitsmarkpolitischen Ausbildungsbereiche und -maßnahmen werden in der Region bereits angeboten?
  • Welche zentralen Problemfelder existieren in der Region, vor allem in Bezug auf die Zielgruppe und die regionalwirtschaftliche Entwicklung?
  • Welche Entwicklungs- und Ausrichtungserfordernisse bestehen für die Produktionsschule, abgestimmt auf den geographischen Geltungsbereich und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen?

Die Forschungsergebnisse werden im Zuge der Projekt- und Konzepterstellung (Organisationsentwicklung) eingearbeitet, damit die Produktionsschule bedarfsgerecht in der Region positioniert werden kann.

Fullscreen Mode