Ansätze für eine sozialdemokratische Jugendpolitik

Ziel des Projekts ist, sich bei Jugendlichen (15 – 20 Jahre) ein Bild von der politischen Reaktion auf zentrale politische Kategorien der SPÖ und auf deren Vermittlung zu machen und Wege aufzuzeigen, wie eine zielführende Kommunikation sozialdemokratischer Werte ausschauen könnte.

Laufzeit: 12/2000 – 05/2001

Auftraggeber: SPÖ Oberösterreich

Der Zeitrahmen des Projekts ist mit Dezember 2000 bis April 2001 vorgegeben. Die Ergebnisse der Analyse sollen zum einen als Grundlage für ein entsprechendes politisches Consulting des Spitzenkandidaten der SPÖ Oberösterreich, LR Dipl. Ing. Erich Haider, dienen, zum anderen soll aufbauend auf den Ergebnissen eine Analyse der politischen Interventionsmöglichkeiten bei Jugendlichen durchgeführt werden.

a) Analyse der politischen Interessen und Werte in der Zielgruppe:

  • Was verbinden Jugendliche mit der Politik?
  • Was verbinden Jugendliche mit der Politik der SPÖ?
  • Was halten Jugendliche von der SPÖ?
  • Wie stehen Jugendliche zu den zentralen politischen Kategorien der SPÖ?

b) Bedingungen der Rezeption politischer Werte in der Zielgruppe:

  • Welches Umfeld bei der Vermittlung politischer Werte spricht Jugendliche besonders an?
  • Welches Umfeld ist zur Vermittlung politischer Werte an Jugendliche überhaupt nicht geeignet?
  • In welchem Umfeld und welchen Situationen wirkt die Vermittlung sozialdemokratischer Werte authentisch, in welchem Umfeld und welchen Situationen ist dies überhaupt nicht der Fall?

c) Möglichkeiten der Kommunikation politischer Werte in bezug auf die Zielgruppe:

  • Was spricht Jugendliche in bezug auf einen bestimmten politischen Kommunikationsstil besonders an, was schreckt besonders ab?
  • Von welchen PolitikerInnen schätzen Jugendliche die Kommunikationsfähigkeit am höchsten ein und was sind die Gründe dafür?

d) Zusatz: kontinuierliche Analyse politischer Intervention in gleichbleibenden Gruppen:

  • Wie wirkt sich politische Intervention über einen bestimmten Zeitraum in Gruppendiskussionen aus?
  • Was sind die Bedingungen für eine erfolgreiche politische Intervention bei Gruppen?
Fullscreen Mode